Mobilitätskultur in Ansbach 2020 – 2025 – 2030

Das Thema „Mobilitätkultur in Städten“ ist zur Zeit hochaktuell. Der Verein CARINA  bietet dazu eine Veranstaltung mit Diskussionsforum am 21. Juni um 19.30 Uhr im Kunsthaus Ansbach an. Zusammen mit vier ausgewiesenen Verkehrsexperten wollen wir über die kurz- und mittelfristigen Perspektiven für eine zukunftsträchtige Verkehrskultur in Ansbach nachdenken.

Es ist eine gute Gelegenheit, Ideen und Impulse mitzunehmen und sich an der Diskussion für eine gute Mobilitätskultur für Ansbach zu beteiligen.

Die Referenten sind:
- Dr. Ralf Brand, Mobilitätsexperte und Mitbegründer von CARINA e.V. Ansbach
- Jochen Büschel, Baureferent der Stadt Ansbach
- Gerhard Schacht, Stadtbaumeister der Stadt Crailsheim
- Rolf Zwiener, Ehrenamtlicher Koordinator des BürgerRads Crailsheim
- Moderation: Sigrid Strobel, 1. Vorsitzende CARINA e.V. Ansbach

joerg schellenberger

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

*